Fanseite City-Tunnel Leipzig
erstellt von Frank Eritt
Mittwoch, 26.07.2017
 

Bauerläuterungen zum City-Tunnel Leipzig

 

Der Bau des City-Tunnel erfordert spezielle Bauverfahren. Neben dem Spezialtiefbau und dem Tunnelvortrieb werden spezielle Ingenieurbautechnische Verfahren beim Bau der Haltepunkte angewandt. Jedes Bauverfahren für sich würde ein ganzes Buch füllen. Deshalb gibt es hier die Kurzfassung einiger Bauverfahren in Erläuterung mit dem City-Tunnel. Diese Verfahren werden ständig erweitert.

Bauweisen des Bahntechnischen Ausbaus

Masse-Feder-System / Feste-Fahrbahn

Ausbau der Stationen

Feste-Fahrbahn-System Rheda 2000®
Masse-Feder-System auf Einzellagern
Masse-Feder-System auf Flächenlager

Technische Gebäuedeausrüstung (TGA)
Raumbildender Ausbau (RBA)

Feste Fahrbahn  
 

Bauweisen der Stationen

Deckelbauweise / Schlitzwand

Herstellung der Düsenstrahlsohle (HDI)

Herstellung der Leitwände
Herstellung des flüssigkeitsgestützten Schlitzes
Einbau der Abschalelemente und der Bewehrung
Betonage des Schlitzes
Deckenbau
Prinzip des Verfahrens
Anwendung am City-Tunnel Leipzig
Baustellenpraxis
Funktionsweise
Gerätetechnik und Baustelleneinrichtung
Schlitzwand HDI
 

Portikusverschub

Bodenvereisung

Vorbereitung 2006
Verschub 2006
Vorbereitung 2009
Verschub 2009
Solevereisung
Stickstoff Vereisung
PortikusverschiebungPortikusverschiebung Bodenvereisung
 

Kletterschalung

Lagepläne

Bewehrung der Innenwände
Schalungsabschnitte
Aufhängung der Kletterschalung
Betonage der Innenwände
Überwerfungsbauwerk MTh
Einfahrtsbereich Nord und West sowie Überwerfungsbauwerk Nord
Station Leipzig Hauptbahnhof
Station Leipzig Markt
Station Leipzig Wilhelm-Leuschner-Platz
Station Leipzig Bayerischer Bahnhof
Einfahrtsbereich Süd
Trogbauwerk Süd
Station Leipzig MDR
Kreuzungsbauwerk Süd
Kleterschalung Lagepläne

Bauweisen des Tunnels

Untergrund

Tunnelbau

Ingenieurgeologie
künstliche Hindernisse
Ingenieurhydrologie
Start der Tunnelbohrmaschine
Anlieferung TBM aus Schwanau
Widerlagerblock Stahltopf
Widerlagerblock Betonblock
Daten und Fakten zum Tunnel
Schutz der Bebauung vor Setzungen
Untergrund TBM Bayerischer BAhnhof

Tübbingproduktion

Blindtübbingeinbau

Allgemeine Informationen zum Tübbing
Tübbings im Detail
Produktion der Tübbings im Fertigteilwerk
Transport der Tübbings nach Leipzig
Einbau des zweiten Blindtübbingring
Tübbingproduktion Tübbingeinbau

Tübbingeinbau

Tunnelbohrmaschine

Separieranlage

Herstellung der Tunnelbohrmaschine
Einsatz der Tunnelbohrmaschine
Funktionsweise der TBM
Funktionsweise Schneidrad
Steuerleitsystem für Tunnelbohrmaschine
Tübbingüberwachung - Ringkonvergenzmessung
Technik hinter dem Schneidrad
Ringspaltverpressung
Material für Separieranlage
Funktion der Separieranlage
TBM Steuerstand Separieranlage
Bilder und Text Frank Eritt - letzte Änderung 09.08.2015 - 20:08