Fanseite City-Tunnel Leipzig
erstellt von Frank Eritt
Samstag, 25.03.2017
 

City-Tunnel Leipzig - Portikusverschiebung am Bayerischen Bahnhof 2006

 

Nach den vorbereitenden Maßnahmen von Dezember 2005 bis April 2006 erfolgte am Montag dem 10. April die Verschiebung des Portikus, um 30,50 m nach Osten.

Vorbereitende Maßnahmen vom Verschub 2006
Vorher-Nachher-Bilder von 5 Standorten 2006
Vorbereitende Maßnahmen vom Verschub 2009
Vorher-Nachher-Bilder von 5 Standorten 2009

Schritt 8 - Einbau Pressen

Zwischen jedem Stützpfeiler des Portikus, wurden jeweils 2 Pressen (Bild) angeordnet. Insgesamt sind auf beiden Seiten 24 Pressen angeordnet. (in Grafik Rot)
Pressen

Verschiebung Portikus

Schritt 9 - Anhub Portikus sowie Probeschub

Am Donnerstrag dem 06.04.2006 wurde der Portikus angehoben (Bild).Getestet wurde, ob sich das Bauwerk von den Unterfangungsfundamenten löst (siehe Vorbereitung Schritt 5). Es wurde 2 cm angehoben sowie anschließend Probeweise leicht nach Osten verschoben.
Hebung

Verschiebung Portikus

Schritt 10 - Erster Zug

Nach kurzem Anhub und Kontrollmessung erfolgt der erste Zug auf Teflonplatten den sogenannten Verschubschlitten mit Hilfe der Zugpressen. Die Pressen (4 Hohlkolbenzylinder 100KN) waren mittels Gewindestählen ST 1080/1230 mit Durchmesser 26mm mit dem Portikusfundament verbunden. Es wurden vier Zugstangen eingesetzt jedoch waren diese nur zu 40 % ausgelastet.

Teflonplatte Presse

Verschiebung Portikus

Schritt 11 - Umbau Ziehpresse zu Punkt 2

Verschiebung Portikus

Schritt 12 - Zweiter Zug

Damit die Verformungen der Zugstangen nicht zu groß werden, wurde der Verschub in drei Abschnitte aufgeteilt. Die Pressen wurden dabei zwei mal umgebaut. Die alten Widerlager wurden dabei abgetrennt.

Verschiebung Portikus

Schritt 13 . Umbau Ziehpresse zu Punkt 3

  Verschiebung Portikus

Schritt 14 - Dritter Zug

  Verschiebung Portikus

Schritt 15 - Schlitzwandbau Station Bayerischer Bahnhof

Bau der Schlitzwand im Bereich Portikus.
Schlitzwand Bayerischer Bahnhof

Vorher-Nachher-Bilder von 5 Standorten

Verschiebung Portikus

Zeitraffer Portikusverschiebung 2006

Ihre Meinung schreiben oder Kontakt mit dem Webmaster:
Eintrag ins Gästebuch.
Kontakt zu den Autoren.
Schreiben Sie uns Ihre Fragen zum City-Tunnel, oder schauen Sie in unsere FAQ.

Vielen DANK !

Bilder und Text Frank Eritt - letzte Änderung 19.07.2015 - 12:07